Buchempfehlung: Wenn das Jahr zu Ende geht

Kaum erscheint das Winterbuch von Anna-Lena bäumt sich hierzulande noch einmal der Sommer auf, verausgabt sich und gibt nur widerwillig sein Amt an den Herbst ab.
Aber ändern können wir nichts daran: Das Jahr geht zu Ende. Unweigerlich.
Und so lautet auch der Titel von  Gaby Bessens Winterbuch: Wenn das Jahr zu Ende geht – Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit.

Jede Geschichte in diesem Buch macht dem Leser bewusst, dass Weihnachten nicht aus Stress, Völlerei und teuren Geschenken bestehen sollte. Sie fordern auf, innezuhalten und die Liebe des Festes in sich zu spüren. Denn Weihnachten ist etwas, dass nur in unseren Herzen zu finden ist.

Da ist beispielsweise Simon P., ein erfolgreicher Autor, der lernen muss, dass Liebe auch Toleranz und Teilen bedeutet. Oder aber die kleine Frau, die bettelnd am Straßenrand sitzt und die Weihnachtszeit aus einer anderen Perspektive erlebt. Da gibt es Robin, den Weihnachtshund, der das Leben von Helena wieder ins Lot bringt und die kleinwüchsige Anna, für die das Leben letztendlich doch Glück bedeutet.

So schwingt sich die weihnachtliche Liebe durch die Geschichten von Gaby Bessen. Eine wunderbare Lektüre zum Lesen oder gar Vorlesen bei Kerzenschein und dampfenden Tee. Ein Muss für Weihnachtsfans.

Näheres nachzulesen hier

Advertisements

5 Gedanken zu „Buchempfehlung: Wenn das Jahr zu Ende geht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s