Schlagwort-Archive: Wetter

Eigentlich …

… finde ich es ziemlich doof, über das Wetter zu schreiben. Eine Sache, die man sowieso nicht ändern kann, sollte man einfach ignorieren. Außerdem ist die Wahrnehmung jeweils eine andere. Was dem einen zu heiß, ist dem anderen angenehm. Was der einen zu kalt, ist für die andere genau richtig. Also ist es doch müßig, über das Wetter zu schreiben, oder?!
Ich persönlich habe etwas gegen das Extreme. So eben auch beim Wetter.
Trotzdem, mir ist es einfach zu heiß. Mein Kopf ist dumpf und leer. Das Sommerloch breitet sich immer weiter darin aus. Es macht sich so breit, dass kaum mehr Platz für anderes zur Verfügung steht. Dieses Sommerloch … es wird größer und größer hämmert und klopft von innen gegen die Schädeldecke. Es will wahrscheinlich hinaus in die weite Welt, sich immer weiter ausbreiten, die Herrschaft übernehmen.
Ständig ist mir schwindelig, die Haut ist klebrig feucht. Nur nicht bewegen. Meine Laune verschlechtert sich. Je bewegungsunfähiger ich werde, desto übler wird meine Laune. Und bei dem nächsten, der mir von diesem „herrlichen“ Sommerwetter vorschwärmt, werde ich wahrscheinlich meine guten Manieren vergessen und …
Ach, eigentlich finde ich es ziemlich doof über das Wetter zu schreiben.

Advertisements