Morgenritual

Morgens um sechs sitze ich mit meiner ersten Tasse Kaffee auf dem  Balkon und genieße die Ruhe. Es ist noch dämmrig, die Tage werden kürzer. Mich fröstelt ein wenig und ich ziehe die Strickjacke etwas enger um mich. Hier und da stimmen Vögel ihren Gesang an, streunende Katzen klettern über die Dächer. Der Himmel zeigt sich in seinen schönsten Farben, ein leichter Wind lässt die Blätter rascheln.
Ich schließe für einen Moment die Augen und atme tief ein, nehme Sauerstoff auf und lasse dann die Luft langsam durch die Lippen in den noch kühlen Morgen strömen. Ruhe. Die Zeit scheint für einen Augenblick still zu stehen, alles wirkt gelassen, zeitverzögert, entschleunigt.
Ich trinke meinen Kaffee, beobachte noch ein wenig die Streuner aus der Nachbarschaft. Ein tiefer Seufzer entweicht meinem Inneren. Die Kaffeetasse ist leer und es wird Zeit, mich dem Tag zu stellen.

Advertisements

11 Gedanken zu „Morgenritual

  1. dorosgedankenduene

    Genau das habe ich eben gemacht, mit einer Tasse Kaffee auf den Balkon, schattig wars, aber der Sauerstoff hat soooo gut getan, und nun gehts mit neuer Kraft weiter. Ich wünsch dir alles Liebe
    Doro

    Antwort
  2. minibares

    Wer weiß, in unserer neuen Wohnung werden wir einen Balkon haben, der einladend ist.
    Womöglich tu ich dann auch sowas, obwohl ich nie nur Kaffee trinke, ich brauche was zu essen dazu.

    Antwort
  3. fraurenates

    Das kenne ich auch von mir 🙂 . Manchmal ist das die einzige Zeit des Tages, an der ich in Ruhe atme, genieße, Kraft tanke…. So schön !! Dann bemerke ich die Jahreszeiten ganz bewusst.. die Wärme, die Kälte, Sonne und Nebel. Ja *seufz* einfach schön.
    Ganz liebe Grüße
    Renate

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s