Der innere Wandel

Sie liebte es, älter zu werden. Reicher an Erfahrungen. Freier von inneren Zwängen. Mit jedem Tag ein wenig mehr.
Sie erinnerte sich an Momente der Verunsicherung, der Scham, des Unwissens. Peinlichkeiten.
Mit dem Strom schwimmen. Dazu gehören. Um fast jeden Preis.
Sie erinnerte sich, wie wichtig all das für sie gewesen war. Die Akzeptanz. Die Anerkennung. Sie hatte sich dem Diktat der Trends, der Gesellschaft unterworfen und sich dabei gefühlt, wie ein Ball auf fließendem Wasser.
Erinnerungen, die jedoch verblassten. Und diese Blässe erfreute sie.
Nein, heute waren ihre Kleider bunt und auffällig. Kleider, so selbstbewusst, wie sie selbst.
Heute sagte sie nein, wenn sie nein meinte. Zeigte Grenzen auf.
Heute machte sie ihrem Ärger Luft. Denn heute war sie älter, reicher, freier.
Sie hatte endlich zu sich selbst gefunden.

Advertisements

10 Gedanken zu „Der innere Wandel

  1. Follygirl

    JAAAAAAAAAA!!!!
    Genau so!
    Nur hab ich gar nicht gewartet bis zum Älter werden, sondern ich bin gleich (knapp über 20) ausgesteigen. Hab ab da nur noch gemacht was mir wichtig und sinnvoll erschien.. und hab mich kaum um andere Menschen gekümmert. Die Tiere taten mir viel mehr gut!
    Heute würde ich mich als verrückte Alte bezeichnen.. kunterbunte Klamotten.. (ich liebe FARBEN!Die Haare werden vielleicht auch noch Pumuckel-Rot?… ich weiß noch nicht.)
    Vor allem denke und tue ich nur was ich will!
    LG und einen tollen Tag! Petra

    Antwort
  2. Der Emil

    Auch IHM kann es so gehen. Ich zB begann 2006 Kopftuch zu tragen und nur noch Schwarz … Hab mittlerweile Haare bis zum Ar… und fühl mich wohl damit.

    Antwort
  3. Anna-Lena

    Das Alter hat seine Vorteile. Man kann Hemmschuhe wie Zwiebelschalen ablegen und fühlt sich leichter und freier 🙂 .

    Einen lieben Gruß,
    Anna-Lena

    Antwort
  4. Pingback: Das Alter | Meine Visitenkarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s